CDU Senioren schwebten über den Reben

Mai 2024

Anfang Mai verlebten 49 Seniorinnen und Senioren einen vergnüglichen Nachmittag in Rüdesheim am Rhein. Mit der Seilbahn ging es über die Weinberge hoch zum Niederwalddenkmal. Der 18. Januar 1871 gilt als einer der wichtigsten Tage der jüngeren deutschen Geschichte. Knapp ein halbes Jahr zuvor hatte Frankreich Preußen den Krieg erklärt, damit ein Bündnis deutscher Fürsten gegen sich aufgebracht und den letzten nötigen Anstoß für die Gründung des Deutschen Reichs gegeben. Zum ersten Kaiser machte man Wilhelm I. Aus dem zuvor losen Bund unabhängiger Fürstentümer wurde der erste geeinte Nationalstaat auf deutschem Boden. Der Tragweite dieser Entwicklung war man sich im Reich unmittelbar bewusst und so errichtete man das Niederwalddenkmal, das über den Sieg über Frankreich und die neu gefundene Einheit erinnert. Anschließend bummelten die Teilnehmer durch die Altstadt, besuchten die Drosselkasse und kosteten die angebotenen Spezialitäten und Weine.

 

 

CDU Senioren-Union besuchte Mainz

April 2024

 

CDU Senioren-Union besuchte Mainz

Immer ab April bietet die CDU Senioren-Union Busfahrten in die nähere oder weitere Umgebung an. In diesem Jahr ging die Saisonauftaktfahrt mit 43 unternehmungslustigen Senioren/innen nach Mainz. Es wurden zwei Führungen angeboten. Eine Gruppe wurde in den Mainzer Dom geführt und bekam dort fachgerechte Erläuterungen. Die zweite Gruppe schlenderte durch die Mainzer Altstadt, immer den Dom im Blick und hörte Anekdoten und Geschichten über die Stadt, ihre Bewohner und ihre Lebensart.

Anschließend trafen sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen, bevor man die Heimfahrt antrat.

                                                                                                                                 

 

Winterzauber 2024

1. Februar 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auftakt der Aktionsreihe "Kaffeeklatsch"

Wir danken der FC Croatia Obertshausen herzlich, dass wir die Räume ihres Vereinsheim nutzen dürfen.

In 2024 sind 4 Veranstaltungen unter dem Arbeitstitel "Kaffeeklatsch" geplant.

Auftakt war die Veranstaltung "Winterzauber"

 

Wie es sich zu einem Kaffeeklatsch gehört, wurde zuerst einmal selbstgebackener Kuchen serviert. Die Damen Fornauf, Staffa und Sieger-Koser sorgten für die unterschiedlichsten Gebäcksorten.

Exclusiv bei der Senioren Union zeigten wir das Meisterwerk der Unterhaltung "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann. In der Filmpause bereiteten wir Feuerzangenbowle und servierten dazu Schmalzebrote.

Adventszauber im Harz

6. bis 08. Dezember 2023

Wenn die bunten Fasswerkfassaden in historischen Städten erstrahlen und für heimelige Atmosphäre sorgen, wenn der Duft von Glühwein und Mandeln durch die verwnkelten Gassen zieht, dann beginnt die stimmungsvollste Jahreszeit im Harz.

 

Ein kleines Grüppchen machte sich gemeinsam den Harz im Advent zu erkunden.

Wettertechnisch hatten wir Regen, Schnee und Kälte. Allerdings tat das der Erlebnisfreude keinen Abbruch. Wir haben viel gesehen, erlebt, zusammen gelacht und schöne Vorweihnachtstage zusammen erlebt.

 

 

 

 

 

 

Kassel

 

Weihnachtsmarkt Wiesbaden

05.12.2023

Der Tag endete mit einem gemeinsamen Abendessen im Restarant da Leone, Bürgerhaus Hausen mit einem gemeinsamen schönen Abendessen.

 

 

Die Pfalz erleben

Vom Hambacher Schloss zum Bad Dürkheimer Wurstmarkt, 18. September 2023

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Senioren Union Obertshausen besuchte am 18.09.2023 das Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße. Mit einer Führung erhielten die Teilnehmer Einblicke in die Geschichte wie beispielsweise am 27.Mai 1832 bis zu 30.000 Menschen zum Schloss strömten um für politische Grundrechte, ein geeintes Deutschland und ein solidarisch verbundenes Europa einzutreten. 

 

Nach der Führung ging die Fahrt auf den Wurstmarkt nach Bad Dürkheim. Bei „Wurst, Weck und Wein“, gutem Wetter und toller Stimmung ging ein schöner Tag zu Ende.

Die CDU Senioren-Union Obertshausen auf Besuch in der Lüneburger Heide

03. bis 07. September 2023

 

Die Senioren der CDU begaben sich auf Reisen in die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Lüneburger Heide. Auf dem 5 tägigen Programm stand nicht nur der Besuch der Heide mit einer Kutschfahrt und Besichtigung der Stadt Lüneburg, sondern auch der Besuch des Alten Landes mit der historischen Altstadt Stade, sowie eine der zahlreichen Obstplantagen. Weiter besichtigte man Bremen und Bremerhaven. Die erlebnisreiche Reise endete am Steinhuder Meer. Das sonnige Sommerwetter lud zu einer Schifffahrt ein und zum Abschluss gab es noch ein letztes Fischbrötchen.

 

Senioren Nachmittag mit Politiker-Prominenz

24. August 2023

 

Foto: AS:

SU Vorstand mit dem Landtagskandidaten der CDU Christoph Mikuschek (2. v. links), SU Kreisvorsitzende Elisabeth Ball (3. v. links), Vorsitzende der CDU Fraktion im hessischen Landtag Ines Claus (4. v. links), Vorsitzende der SU Obertshausen Ulrike Sieger-Koser (Mitte)

 

 

 

Senioren Nachmittag mit Politiker-Prominenz

Die Senioren Union Obertshausen veranstaltete den „1.Politischen Senioren Nachmittag“ im voll besetzten Vereinsheim vom „Verein für Deutsche Schäferhunde“ in der Badstraße 28.

Als Redner begrüßte die Senioren Union die Vorsitzende der CDU Fraktion im hessischen Landtag und Landtagsabgeordnete Ines Claus, den CDU Landtagskandidaten Christoph Mikuschek sowie die SU Kreisvorsitzende Elisabeth Ball.

Mit politischen Reden und guten Gesprächen war dieser Nachmittag ein voller Erfolg.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Hans Georg Haase.

 

Hier nun weitere Impressionen im Video - wir wünschen viel Spaß ⇒ LINK

Sonderfahrt zur Landesgartenschau Fulda

Die Landesgartenschau bezeichnet eine Ausstellung von Floristen, Gärtnern und anderen Berufsgruppen rund um den Bereich des Gartenbaus, die in regelmäßigen Abständen in der Bundesrepublik abgehalten wird und eine Präsentation von floristischen und botanischen Züchtungen eines einzelnen Bundeslandes ermöglicht. Da eine Landesgartenschau nicht nur Züchter als Zielgruppe besitzt, sondern durch kunstvoll gestaltete Landschaften auch private Besucher anlocken möchte, hat sich diese Veranstaltung über Jahrzehnte hinweg zu einer der wichtigsten Ereignisse eines jeden Bundeslandes entwickeln können. Anders als bei der Bundesgartenschau folgt die Ausrichtung der Gartenschauen einzelner Bundesländer nicht einem bestimmten Turnus, so dass je nach Interesse und Kosten über viele Jahre hinweg keine Ausstellung dieser Art abgehalten wird. In diesem Jahr findet in Hessen eine Landesgartenschau in Fulda statt. 

Quelle: floristik21.de  

Und somit hatte die CDU Senioren-Union ein neues Ausflugsziel ins Auge gefasst.

Allerdings hatte bei der Planung keiner im Vorstand mit den seit Wochen andauernden hohen Sommertempraturen gerechnet, die dann am Wochenende mit über 37 °C ihren Höhepunkt erreichten.

Wir hatten uns sehr über einen gut gefüllten Bus gefreut. Aber Krankheit und Unwohlsein bei den hohen Temperaturen ließen die Gruppe um 10 Teilnehmer auf 43 Teilnehmer schrumpfen.

Gut ausgerüstet mit festem Schuhwerk, Sonnenschutzmittel, Kopfbedeckungen und natürlich viel Wasser machten wir uns auf den Weg.

Es gibt leider kein Gruppenfoto, denn kaum dort angekommen, versehen mit Eintrittskarten teilten sich die  Teilnehmer in kleine Grüppchen auf, das weitläufige Gelände zu erkunden.

Bis zu 70 m musste man hoch, um diese wunderbaren Blick von Fulda genießen zu können.

as Gelände war in 4 Teilabschnitte eingeteilt. Ob es jemand komplett besucht hat? Einige allerdings da ist sich die Redakteurin sicher, haben drei Abschnitte zu Fuß abgelaufen. Andere fuhren mit dem Schuttle-Bus und ließen sich im ersten Zielort im Schatten häuslich nieder. Am Ende trafen wir dann doch wieder zusammen.

 

Den Abschluß einer 12 stündigen Tagesfahrt verbrachten einige Unermütliche zusammen im Bürgerhaus bei einem kühlen Getränk und einem guten Essen.

Aber alle waren sich einig, einen schönen und interessanten Tag zusammen erlebt zu haben.

Gemeinsamer Besuch auf dem Weinfest Obertshausen

04. Juli 2023

Traditionell trifft sich die CDU Senioren-Union am ersten Abend auf dem Weinfest. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder Mitglieder und Freunde ein, um zusammen zu "klönen" und es sich bei Wein und guten Speisen gut gehen zu lassen.

 

 

Wir freuen uns schon auf das Weinfest in 2014!

Hier nun weitere Impressionen - wir wünschen viel Spaß: LINK

 

Die „Perle des Mains“ mit allen Sinnen genießen

15. Juni 2023

Das kleine idyllische Städtchen Miltenberg direkt am Main gelegen und eingerahmt von Weinbergen bezaubert es durch sein mittelalterliches, romantisches Flair. Mit Recht trägt sie die Bezeichnung „Perle des Mains“. Mitte Juni machten sich 43 Mitglieder und Freunde der CDU Senioren Union Obertshausen zusammen mit dem CDU Direktkandidaten für den Hessischen Landtag Christoph D. Mikuschek auf, neue Eindrücke und Erlebnisse zu sammeln.
 

 

Bei strahlendem Sonnenschein unternahmen die CDU Senioren eine Schifffahrt auf dem Main. Die Fahrt führte mainaufwärts vorbei an der "Erfmündung" und dem angrenzenden Weinort "Bürgstadt" mit mehr als 50 Hektar Rebflächen. Umrahmt von Laub- und Nadelwäldern ragte bald die Freudenberger Burgruine hervor. Unterhalb der Staustufe Freudenberg wendete das Schiff und begab sich zurück zur Anlegestelle in Miltenberg. 

 

Nach einer Freizeit traf sich die Gruppe im Traditionsrestaurant „Zum Riesen“ zu einem gemeinsamen Mittagsessen.

Gut gestärkt begab man sich dann auf die Erlebnisführung der Brauerei Faust. Hier wurde neben den kulturellen und geschichtlichen Höhepunkte Miltenbergs natürlich auch die Brauerei erläutert. Eine lustige Bierprobe rundete das Programm des Tagesausflugs ab.

 

 

CDU Senioren Union lud in den Frankfurter Zoo

„Ene Besuch im Zoo …. Nä, wat is dat schön, nä, wat es dat schön!“

 

Unter dem Motto „Obertshausen und Umgebung“ steuert die CDU Senioren Union in überschaubaren Gruppen Ziele in der näheren Umgebung mit Bus und Bahn an.

Der Zoobesuch war für die Teilnehmer eine Reise in die Vergangenheit. Der letzte persönliche Besuch lag schon eine lange Zeit zurück, Vieles hatte sich verändert und dennoch wurden frühere Erinnerungen wieder lebendig.

Vidio von Joachim Rodenhauser "Impressionen aus dem Frankfurter Zoo" ⇒ LINK

 

Saisonauftakt 2023 Besuch in Bad Vilbel

„Das schönste am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.“ (Jean Paul).

 

Dieser Frühlingsspruch beschreibt die ersten warmen Sonnenstrahlen, zwitschernde Vögel und bunte Blütenbracht. Die perfekte Zeit, dass die CDU Senioren Union wieder auf Fahrt geht. In der letzten Woche besuchten die rüstigen Senioren das Städtchen Bad Vilbel. In zwei Gruppen führte man die Teilnehmer/innen durch das Brunnen- und Bädermuseum, dem Kurpark und den Ort. Auch das launige Aprilwetter konnte der guten Stimmung keinen Abbruch tun. Ein gemeinsames Abendessen rundete den Ausflug ab.

13. April 2023

Zu Gast bei "Holiday on Ice" in der Frankfurter Festhalle

Januar 2023

Auf der Webseite von HolidayIce stand zu lesen:

"A NEW DAY ist nicht einfach nur die nächste spektakuläre Eis-Show von HOLIDAY ON ICE. Was Starregisseur Francisco Negrin und sein Kreativteam da auf die große Eisbühne gezaubert haben, setzt neue Maßstäbe.

Eingebunden in einen pulsierenden erzählerischen Spannungsbogen, verbindet sich der beste Eiskunstlauf der Welt in einer ergreifenden Geschichte mit atemberaubenden Farb-, Licht- und Überraschungseffekten sowie weltbekannten Songs zu einem grandiosen Gesamtkunstwerk.

Im Mittelpunkt steht dabei natürlich das 40-köpfige Ensemble von Spitzenklasse-Eiskunstläufer:innen aus aller Welt. In ihren gemeinsamen wie solistischen Auftritten lassen die Darsteller die Grenzen zwischen Eis und Luft verschwimmen, und scheinen wie magisch zwischen den Elementen zu schweben. Die Choreographien rauben einem den Atem, die eindrucksvolle 360°-Inszenierung garantiert jede Menge Wow-Effekte und die emotionale Story des Stücks nimmt das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise..."

Wir waren live dabei und erlebten diese atemraubende Show. Gänsehauterlebnis pur. Alle waren sich einig. Das war ein grandioser Auftakt der CDU Senioren Union Obertshausen in das Jahr 2023.

Saisonabschluss 2022: Weihnachtsmarkt Bad Wimpfen

Dezember 2022

 
  

Der Bad Wimpfener Weihnachtsmarkt zählt deutschlandweit zu den ältesten seiner Art. Bereits im Jahr 1487 verlieh Kaiser Friedrich III. der damaligen Reichsstadt Wimpfen das Privileg, vor Weihnachten einen Markt abhalten zu dürfen – den ehemaligen Katharinenmarkt. Auch in diesem Jahr lädt Bad Wimpfen ein, unter Einhaltung der Vorgaben der dann gültigen Corona-Verordnung, in der historischen Altstadt zu verweilen und die Vorweihnachtszeit zu genießen.

An den ersten drei Adventswochenenden erinnert dann der süße Duft von Bratapfel, Glühwein, Tannenzweigen und Lebkuchen daran, dass es bis Heilig Abend nicht mehr lange ist. Die denkmalgeschützte Altstadt von Bad Wimpfen, mit der einzigartigen Atmosphäre der staufischen Burganlage, ist dann wieder Schauplatz für ihren über die Landesgrenzen weit bekannten Altdeutschen Weihnachtsmarkt. Über 120 Buden und Büdchen bieten neben allerhand Naschwerk vor allem Kunsthandwerkliches an. 

Quelle: Webseite Bad Wimpfen

 

 

Unser persönliche Nikolaus!     

 

 

Sonderfahrt Thüringer Adventszauber

Dezember 2022

Dezember 2022

 

 

Recht spontan entschlossen sich 18 SUler, eine von der Fa. Emmel organisierten Reise nach Thüringen, zusammen zu unternehmen.

Der Sonntag begann für uns bereits schon sehr früh. Pünktlich um 7:00 Uhr wurde unsere Gruppe mit dem Bus in Obertshausen abgeholt. Unser Busfahrer Herbert Kempf war uns gut bekannt und wurde mit viel Hallo begrüßt. In Hanau waren wir dann vollzählig. Ingsgesamt fuhren über 50 Personen mit.

 

 

Unser erstes Reiseziel war die Wartburg in Eisenach. Der „Historische Weihnachtsmarkt auf der Wartburg“ versetzt seine Besucher in die Welt des historischen Handels und altehrwürdiger, schon fast vergessener Handwerkskünste, wie Kerzenzieher, Glasbläser, Gewandmeisterinnen, Laternenbauer, Seifensieder, Steinmetze, Kräuterfrauen, Zinngießer. Fahrende Händler bieten ihre Waren feil; Musikanten sorgen für kurzweilige Unterhaltung und Freude – und dies in der einzigartigen Kulisse der berühmten Wartburg im thüringischen Eisenach, die seit 1999 zum UNESCO-Welterbe gehört.

 

Natürlich mussten wir uns vom Aufstieg und dem Hin- und Her auf der Burg ordentlich stärken.

Das geht am Besten mit Thüringer Bratwurst und Glühwein!

Am nächsten Tag stand dann Erfurt auf unserem Programm. Natürlich ging es hier auch auf den Weihnachtsmarkt. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands lädt vor dem prächtigen Mariendom und der Severikirche zum Rendezvous ein. 

 

 

Doch auch ein Besuch im Dom stand auf unserem Programm. Die meisten von uns erklommen die vielen Stufen hinauf zum Eingang. Wir genossen auch den Blick von oben auf das Treiben des WeIhnachtsmarktes.

 

Ein Bummel über die Krämerbrücke und die mittelalterlichen Straßen mit ihren reizvollen Fachwerkhäusern sind eine Augenweide. 

Am Montag fuhren wir gemütlich über Ruhla - Bad Salzungen - Geisa - Hünfeld zu einem Zwischenstopp in der Barockstadt Fulda.

Am späten Nachmittag erreichten wir müde, aber glücklich wieder Obertshausen. Drei schöne und erreignisreiche Tage lagen hinter uns.

Heidelberg ist immer eine Reise wert

04. Oktober 2022

 

 

 

 

 

 

 

Im Oktober stand eine Tagestour nach Heidelberg auf dem Programm. Unter sachkundiger Führung entdeckten wir die Heidelberger Altstadt.

 

 

 


Anschließen genossen wir herrlichen Sonnenschein bei einer Neckarschifffahrt, bevor es nach dem Abendessen beschwingt wieder heim ging.

 

 

CDU Senioren besichtigten den Hessenpark

September 2021

 

Im September 2022 stand die Besichtigung des Hessenparks auf dem Programm. Unter sachkundiger Führung besuchten die CDU Senioren die Vergangenheit und so manch eine Kindheitserinnerung wurde wieder lebendig. Das anschließende gemütliche Beisammensein rundete den Nachmittagsausflug ab.

 

 

CDU Senioren zu Gast bei der heimischen Gastronomie

Auch im Sommer 2022 besuchten wir wieder die heimische Gastronomie. Wir verbrachten zwei gesellige Abende bei gutem Essen und kühlen Getränken. Auch die große Hitze hielt uns nicht davon ab, zusammenzukommen.

Im Nachtwächter genossen wir die Deutsche Küche bei einem gemütlichen Schmakerl Abend. Die Italienische Küche kosteten wir im Restorante da Leone im Bürgerhaus. 

Erlebnisreicher Ausflug nach Fulda

CDU Senioren besuchten Musical „Robin Hood“

Nach 2 Jahren langen Warten war es nun endlich so weit. Nun schon zum füften Mal in Folge stand der Besuch eines Musicals auf dem Programm der CDU Senioren Union. Ein gutgefüllter Bus mit 55 unternehmungslustigen Seniorinnen und Senioren verbrachten einen ereignisreichen Tag in der Barockstadt Fulda.

Es ist eine außergewöhnliche Neuinszenierung des Musicals „Robin Hood“, die Musical-Fans nach Fulda lockt. Und die CDU Senioren waren mit dabei!

Rosen mit allen Sinnen erleben

CDU Senioren besuchen Rosenpark in Streinfurt

Dienstag, 14. Juni 2022

Wir entführten unsere Mitglieder und Gäste in einen der schönsten Rosengärten Deutschlands. Sie konnten Rosen mit all Ihren Sinnen genießen. 

Die Schönheit dieser Themengärten verbunden mit dem idyllischen Standort ist das Markenzeichen dieses Rosenparks in Steinfurt. Mehr als 10.000 Pflanzen sind dort versammelt und in zehn verschiedenen Gärten angelegt, was dieses Rosarium zu einem der größten und vielfältigsten in ganz Deutschland macht. Die Fülle an Farben und Düften ist berauschend, der Garten ist Ausflugsziel mit Wohlfühlcharakter, einfach ein Erlebnis. Besucher können sich auf rosige Erkundungstour begeben und auf Bänken unter Rosenpavillons die Blütenfülle genießen.

Genießen konnten unsere Gäste auch eine typische englische Tee Zeit.